Der Wandel ist das einzig Beständige



Kundenwünsche ändern sich, neue Zielgruppen / Märkte sollen erschlossen werden,  ein Wechsel in der Führungsspitze steht an, ...Veränderungen bestimmen den Unternehmensalltag

Derartige Veränderungen erfordern Neugestaltung:  eine flexible und zugleich  bedachte Reaktion auf die neuen Voraussetzungen bzw. eine vorausschauende Planung, die Ihr Unternehmen für die Zukunft rüstet.

Durch ein proaktives Veränderungsmanagement können Sie den Wandel professionell gestalten.

Da alle Veränderungen Ängste und Widerstände auslösen, ist es wesentlich, mit viel Feingefühl eine gute Balance zwischen Ändern und Bewahren zu finden. Damit ein Changevorhaben nicht scheitert, oder mit erheblichem Troubleshooting in der Umsetzungsphase belastet wird, sind uns einige
Erfolgsfaktoren besonders wichtig:

>> Akzeptanz schaffen:
      
Sinn und Zielsetzung wird von oberster Ebene kommuniziert

>> Betroffene zu Beteiligten machen:
     
Information und gezielte Beteiligung

>> Transparenz schaffen / Orientierung geben:
     
Kommunikation der Zielsetzung und der Ablaufplanung, offene
     Kommunikation mit den Beteiligten

>> Als Projekt aufbauen:
     
tragfähige Strukturen schaffen, Ablauf koordinieren, klare Ziel-
     und Zeitvorgaben,..

>> Erfolge schnell greifbar machen:
     
laufendes Projektmarketing, Pilotprojekte für schnelle Ergebnisse
>> Unterstützende Maßnahmen:
     Coaching der Schlüsselpersonen im Veränderungsprozess (z.B.: Ge-
     schäftsführung, Projektleitung, Bereichsleitungen), Planung von er-
     forderlichen Qualifizierungen für die Zeit nach der erfolgten
     Veränderung, etc.

Je nach Bedarfslage begleiten wir den gesamten Veränderungsprozess oder unterstützen Sie punktuell. Für Führungskräfte bieten wir auch ein Training zu Changemanagement.

Neben der notwendigen Prozesskompetenz profitieren Sie bei WertBlick auch vom Einsatz betriebswirtschaftlicher Instrumente wie zum Beispiel SWOT-Analysen, Portfolio-Analysen, Umfeldanalysen, GAP-Analysen, Szenariotechniken usw. Dadurch wird das Risiko von Fehlplanungen minimiert.


>> Zurück

linie vertikal im logo
Logo_WB 290x66
WB horizontal unter logo
linie vertikal im logo
kopf_web
linie vertikal ganz1